Hersteller
 
Marke: 
Artikel-Nummer: 

96581

Beschreibung: 

SNCF E-Lok CC6051 Ep.III AC Sonderserie Frankreich

Maßstab: Spur H0 / 1:87
System: Wechselstrom / System Märklin
Gattung: Lokomotiven
Epoche: III
Bahngesellschaft: Frankreich SNCF
379,95 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit anfragen

Bitte fragen Sie die Lieferbarkeit an*





Das Vorbild:
In drei Losen bestellte die SNCF zwischen 1955 und 1958 insgesamt neun Lokomotiven der Reihe CC 25000, die zu den ersten französischen Lokomotiven für den Einsatz mit 25-kV-Wechselstrom gehörten. Die in Frankreich noch fehlenden Erfahrungen mit Wechselstrom-Lokomotiven und die Erkenntnisse der Versuchslokomotive CC 6051 – sie wurde auch auf der seinerzeit mit 20-kV-Wechselstrom betriebenen Höllentalbahn Versuchsfahrten unterzogen – veranlassten die SNCF den elektrischen Teil der Neukonstruktion bei der Maschinenfabrik Oerlikon in Auftrag zu geben. Der mechanische Teil entstand hingegen in Frankreich bei den Sociétés Batignolles-Châtillon in Nantes. Eingesetzt wurden die eleganten, in einigen Teilen auf der schweizerischen Ae 6/6 fußenden Maschinen im bergigen Savoyen, besonders auf den Strecken Aix-les-Bains–La Roche-sur-Foron und Annemasse–Saint-Gervais. Mit der CC 25008 schied 1979 die letzte Maschine aus dem aktiven Dienst aus, die CC 25001 ist als Museumslok erhalten geblieben.

Das Modell:
Aus einem eleganten und wirkungsvoll designten Vorbild ein ebenso attraktives Modell zu machen ist noch etwas schwieriger als eine Baureihe umzusetzen, bei deren Gestaltung die Funktion im Vordergrund stand. Anmutige Bögen und wohlproportionierte Schwünge absolut exakt wiederzugeben gehört dementsprechend zu den Königsdisziplinen der Modellkonstruktion. Vor dieser Herausforderung standen auch die PIKO Konstrukteure bei der äußerst attraktiven CC 25000 der SNCF. Entstanden ist ein Schmuckstück in Baugröße H0, das nicht nur durch feinste Gravuren überzeugt, sondern dessen filigrane Dachgestaltung ein absoluter Blickfang ist. Der kräftige fünfpolige PIKO Motor im Inneren der Lok wirkt auf vier Achsen des Modells, die mittleren Achsen der Drehgestelle optimieren die Stromaufnahme. Natürlich ist das Modell mit PluX22-Schnittstelle und umfangreicher LED-Beleuchtung auch elektronisch auf der Höhe der Zeit. Lichtfunktionen wie die Führerstandsbeleuchtung können durch die einfache Nachrüstung eines Digitaldecoders schaltbar gemacht werden, der Lichtwechsel steht auch im Analogbetrieb zur Verfügung.






(*) Es ist nicht gewiss, wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird. Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit bei uns an oder versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut.

<Zurück>

Sprache / Language

 

Warenkorb

Es befinden sich zur Zeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb!
Mehr Informationen >>

 

Newsletter

Sie möchten immer aktuell von uns informiert werden?
Melden Sie sich hier an unseren Newsletter an.
 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa:       10.00 - 17.00 Uhr
Mehr Informationen >>
 

Kontakt

Email:
info@huenerbein.de

Unsere Adresse:
Markt 9-15
D - 52062 Aachen

Unsere Telefon-Nummer:
+49 (0) 241 33 9 21

Unsere Fax-Nummer:
+49 (0) 241 28 0 13

 

Mitglied bei

 
Ausgegeben in 0.11 Sek. durch yanis42