Hersteller
 
Marke: 
Artikel-Nummer: 

39242

Beschreibung: 

DR BR 08 1001 Schnellzugdampf -Lok, Ep. III, digital mfx+ mit Sound und Rauch

Maßstab: Spur H0 / 1:87
System: Wechselstrom / System Märklin
Gattung: Lokomotiven
Epoche: III
Bahngesellschaft: Reichsbahn Ost DR
Regulär: 629,99 €
566,99 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Artikel noch nicht verfügbar
Vorbestellen

Sie sparen 10,00%
Artikel kann lediglich vorbestellt werden*










Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Rauchsatz aus 72270 ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal an Lok und Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist eine Führerstandbeleuchtung und eine Fahrwerksbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Bremsschläuche, Heizkupplung und Schraubenkupplungsimitation liegen bei.
Länge über Puffer 29,4 cm.

Überraschungs-Neuheit 2018! Die Französin der DR!

Das einzigartige H0-Modell der schweren Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 08, mit Kohlenstaub-Schlepptender erstmalig in bewährter Märklin/TRIX Qualität.

Die nun bei der DR als 08 1001 bezeichnete Maschine gelangte nach ihrer Fertigstellung im Juli 1952 zunächst zum Bw Berlin-Ostbahnhof. Hier sollte sie mit Beginn des Winterfahrplans am 5. Oktober 1952 das Schnellzugpaar D 13/14 nach/von Stralsund befördern. Den Aufzeichnungen des Lokfahrmeisters Specht vom Bw Ostbahnhof ist zu entnehmen: Am 8. Oktober kam die Maschine früh aus Leipzig und wurde ohne restauriert zu werden vor den D 13 nach Stralsund gespannt. Trotz „schlechtem“ Kohlenstaub war die Dampfentwicklung gut. Wie die Hinfahrt verlief die Rückfahrt ebenfalls problemlos. Eine weitere Fahrt am 10. Oktober gab ebenfalls keinen Anlass zu Klagen und Lokfahrmeister Specht notierte: „Beste Dampfentwicklung. Bunker 2+3 waren bei Ankunft in Stralsund noch rund 80 cm gefüllt.“ Nach Überstellung zur FVA Halle im Februar 1953 erfolgten dann intensive Erprobungs- und Messfahrten, die viele neue Erkenntnisse brachten.

Auch für Trix erhältlich:

Trix
T22912
DR BR 08 1001 Schnellzugdampf
-Lok, Ep. III, digital mfx+ mit Sound und Rauch

566,99 €









(*) Bitte bestellen Sie diesen Artikel vor, wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel verfügbar ist und bestellt werden kann.

<Zurück>

Sprache / Language

 

Warenkorb

Es befinden sich zur Zeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb!
Mehr Informationen >>

 

Newsletter

Sie möchten immer aktuell von uns informiert werden?
Melden Sie sich hier an unseren Newsletter an.
 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa:       10.00 - 17.00 Uhr
Mehr Informationen >>
 

Kontakt

Email:
info@huenerbein.de

Unsere Adresse:
Markt 9-15
D - 52062 Aachen

Unsere Telefon-Nummer:
+49 (0) 241 33 9 21

Unsere Fax-Nummer:
+49 (0) 241 28 0 13

 

Mitglied bei

 
Ausgegeben in 0.17 Sek. durch yanis42